Zwei Schwestern, ein Traum

Eines Tages bin ich mal weg

Kim en Wendy, ik vertrek ooit, Die zwei SchwesternLernt Kim und Wendy kennen, zwei Schwestern die das Leben in vollen Zügen auskosten.

KIm y Wendy, las dos hermanas, Bed and breakfast, Die zwei SchwesternEnde der 90er Jahre haben Kim und Wendy in Spanien gearbeitet. Dort haben sie Urlaubern, die in einem der Hotels, in denen die Schwestern zu der Zeit gearbeitet haben (u.a. Club Cala Barca, Hotel La Galea, Hotel Corbeta und Hotel San Valentin), eine wundervolle Zeit bereitet.

Nachdem sie schließlich wieder zurück in den Niederlanden waren, haben beide Schwestern jahrelang in der Tourismusbranche gearbeitet. Kim arbeitet derzeit als Projektmanagerin in einer der angesehensten physiotherapeutischen Fitness-Praxen in Amsterdam. Wendy hat ihre eigene Werbeagentur und schreibt den berühmt-berüchtigten Blog Wendy’s Welt.

Verliebt, verheiratet, geschieden … das haben beide schon mitgemacht. Aber immer wenn ihre Welt kurz vor dem Zusammenbruch stand, vereinten die zwei Schwestern sich wieder und wurden zusammen noch stärker. Zusammen sind sie einfach ein super Team. Mit der Liebe ihrer Eltern Ron und Olga sind sie unschlagbar.Ik Vertrek, ik vertrek ooit, Las dos hermanas
Seit sieben Jahren leben Kim und Wendy nun in Purmerend, in den Niederlanden. Zusammen mit der Diva des Hauses, ihrer Katze Sookie, genießen sie das Leben. Und obwohl das Leben es gut mit ihnen meint, sehnen sie sich nach ihrem geliebten Spanien. Das Land, das Leben, die Menschen, die Kultur. Aber vor allem vermissen sie es in der Tourismusbranche zu arbeiten. Es gibt einfach keinen anderen Beruf, der sie so glücklich macht. Urlauber die Abschied nehmen und sich bedanken, dass die beiden ihnen die schönste Zeit ihres Lebens bereitet haben, das macht sie glücklich. Manche Feriengäste haben damals sogar die Betriebe kontaktiert, in denen die Beiden gearbeitet hatten, um herauszufinden wo die zwei Schwestern im nächsten Jahr arbeiten werden. Damit sie dort ihren nächsten Urlaub verbringen können.

Gastfreundlichkeit fließt durch ihre Adern. Das, kombiniert mit der Möglichkeit ein Bed & Breakfast im Kim und Wendy-Style zu eröffnen: das verspricht Erfolg! Um sich diesen Traum erfüllen zu können, haben die zwei Schwestern vor zwei Jahren angefangen zu sparen.  Keine Ferien mehr, nur noch das Nötigste an neuen Kleidern und Schuhen (das ist wirklich schwierig für Frauen, Frauen brauchen ständig neue Schuhe, glaubt mir). Ein peinlich genauer Sparplan, nur um hier eines Tages weg zu kommen.

Kim und Wendy, Die zwei Schwestern, Ik vertrek ooit,

Als die zwei Schwestern dieses Zitat gelesen haben, haben sie beschlossen über ihren spanischen Traum zu schreiben. Ungefähr zur selben Zeit haben sie auch die Costa de la Luz entdeckt und sich unsterblich in die schöne Stadt Chiclana de la Frontera verliebt. Erst kürzlich haben sie sogar die ideale Location gefunden um ihr Bed & Breakfast zu eröffnen. Schlagartig kommen sie ihrem Traum  Ziel immer näher.

Kim und Wendy, die zwei Schwestern, Ik vertrek ooit,Schaffen die zwei Schwestern das? Melde dich auf ihrer Facebook-Seite an und folge ihrem Abenteuer. Lerne die zwei lustigen Schwestern und auch ihre Eltern Ron und Olga kennen, die zusammen mit Kim und Wendy eines Tages mal weg sind.

Schaffen sie es ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen? Werden die beiden jemals wegkommen? Vielleicht eines Tages? Oder doch niemals?

Advertenties

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit /  Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit /  Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit /  Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit /  Bijwerken )

Verbinden met %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.